Patenschaften

Patin oder Pate einer jungen Waldfläche werden? Im Ortsbürgerwald der Stadt Baden ist dies seit neustem möglich. Hier entsteht ein junger Wald aus Buchen, Weiden, Eichen, Birken, Ahorn und weiteren Arten, nachdem dieses Gebiet durch den Sturm Lothar 1999 komplett zerstört worden war. Durch gezielte Pflegeeingriffe wird der junge Wald gefördert, damit ein stabiler, vitaler und vielfältiger Wald heranwächst.

Eichen Jungwald

Mit einer Jungwaldflächen-Patenschaft wird die Pflege junger Bäume im Wirtschaftswald unterstützt. Die Patenschaft für eine Waldfläche von 100 m2 während 20 Jahren beträgt 800 Fr. Dazu erhält man eine Urkunde (Überreichung auf Wunsch vor Ort) und ein kleines Geschenk aus Badener Holz.

Die ersten 14 Jungwaldflächen-Patenschaften wurden im September 2017 übergeben. Eine lokale Firma hat sie ihren Mitarbeitern zum 20 Jahre-Jubiläum geschenkt. Weitere Patenschaften der selben Firma werden dazukommen.

Patin oder Pate einer Jungwaldfläche im Badener Wald kann ab heute jede interessierte Person werden. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns doch per Mail.