Aktuell im Wald

Baden ist EIN Lebensraum - und ein vielfältiger noch dazu

Umweltaktion vom 28. Oktober 2017 auf dem Badener Wochenmarkt  (Schlossbergplatz) von 07.30-11.30 Uhr

Auch der Lebensqualität muss man Sorge tragen. Täglich stellen sich zahlreiche Aufgaben: Ist Baden auf den Klimawandel vorbereitet? Wo schlummern Umweltgifte in Haushalten und Böden? Wie lassen sich Erholung, Naturschutz und Nutzung im Badener Wald vereinen? Können Kinder im Wald etwas fürs Leben lernen? Und tut die Stadt eigentlich etwas für die Nachhaltigkeit?

Diesen und weiteren Fragen können Sie an einer Standaktion auf den Grund gehen.

Bärlauch am Oelrainhang

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit der Stadtökologie und dem Stadtforstamt Baden zu erkunden, was Umweltschutz, Umweltbildung, Wald, Naturschutz und Nachhaltigkeit miteinander verbindet und welche Aufgaben sich stellen, damit Baden vielfältigen Raum zum Leben bietet.

An den Ständen können Gross und Klein sägen, knoten, riechen und begreifen.

Möchten Sie auch zukünftig über den vielfältigen Lebensraum in Baden informiert werden? Dann schreiben Sie uns: stadtoekologie@baden.ch

 

zurück